DIEBE FESTGENOMMEN

Von einem Anrainer in Traun wurden am 23. März 2017 gegen 22:10 Uhr im Bereich einer Baustelle mehrere verdächtige Personen wahrgenommen, die einen Lieferwagen mit Gegenständen beluden.
Die alarmierte Polizei observierte schließlich das Fahrzeug. Nach kurzer Zeit kam eine Person von der Baustelle Richtung Lieferwagen.
Der Mann hielt in jeder Hand einen Kanister und hatte zusätzlich einen Plastikschlauch um seine Schulter gewickelt.
Der Lieferwagen fuhr kurz darauf los und wurde durch Blockieren der Fahrbahn von der Polizei zum Anhalten gebracht.
Die drei Insassen wurden festgenommen. Insgesamt konnten 75 Liter Dieselkraftstoff, verteilt auf mehrere Kanister, Einbruchswerkzeug sowie ein Schlauch mit Dieselanhaftungen und über 800 Euro Bargeld sichergestellt werden.
Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass die Beschuldigten Dieselkraftstoff aus mehreren Baustellenfahrzeugen abgesaugt hatten.
Die Beschuldigten sind geständig. Sie wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz gebracht.