Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am 27. Jänner 2017 in Linz-Dornach.

Um 19:10 Uhr bedrohte ein unbekannter Täter in einem Lebensmittelmarkt die Verkäuferin mit einer kleinen schwarzen Faustfeuerwaffe und raubte Bargeld aus der Kassa.

In der Folge flüchtete er in unbekannte Richtung.

Eine schwangere Frau vor Ort erlitt einen Schock und musste von der Rettung versorgt werden.

Trotz Alarmfahndung konnte der Täter nicht gestellt werden.

Er wird wie folgt beschrieben: Mann, ca 25-30 Jahre alt, ca 175 cm groß, vermutlich Ausländer, war bekleidet mit blauer Stoffhose und dunkler Jacke. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle.

Quelle©BMI/Polizei