Am 18. Jänner 2017 um 03:12 Uhr kam es auf der Semmering Schnellstraße im Gemeindegebiet von Grafenbach-St. Valentin in Fahrtrichtung Bruck an der Mur zu einem Verkehrsunfall.

Aus unbekannter Ursache fuhr eine 49-jährige Lenkerin mit ihrem PKW am 1. Fahrstreifen auf einen Sattelschlepper eines 60-jährigen slowakischen Staatsbürgers auf.

Beim Zusammenstoß wurde der PKW der Frau nach rechts in den Grünstreifen geschleudert und die Insassin dabei schwer verletzt.

Eine nachfahrende ebenfalls 49-jährige PKW-Lenkerin konnte den herumliegenden Fahrzeugteilen nicht rechtzeitig ausweichen, wodurch ihr PKW beschädigt wurde. Sie hielt an und verständigte die Rettungskräfte.

Die verletzte Unfalllenkerin wurde in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Die beiden anderen Lenker wurden nicht verletzt.

Während den Bergungsarbeiten kam es zur Sperre des 1. Fahrtstreifens in Fahrtrichtung Bruck an der Mur.

Quelle©BMI/Polizei