Am 17. November 2016 in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr brachen zumindest zwei unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoß eines Bauernhofs in Haslach auf.

Die Täter trafen dann offenbar auf einen Hund des Hauses.

Die Unbekannten verließen das Gebäude wieder durch das Fenster und holten sich eine Leiter aus der Garage.

Mit dieser brachen die Täter dann ein Fenster im ersten Stock auf und drangen in das Haus ein. Dort wurde alle Zimmer durchsucht und mehrere Armbanduhren, Schmuck und etwas Bargeld gestohlen.

Quelle©BMI/Polizei