8 DROGENLENKER AUS VERKEHR GEZOGEN

In der Nacht zum 21. Oktober 2017 und zum 22. Oktober 2017 wurde jeweils durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung Zivilstreifendienst mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" im oberösterreichischen Zentralraum durchgeführt.
Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden sieben Drogenlenker angehalten.

LOCHEN: RAUBÜBERFALL IN TANKSTELLENSHOP

Ein bisher unbekannter, mit einer Kapuze und einem Tuch über Mund und Nase maskierter und mit einem Messer bewaffneter Täter betrat am 21. Oktober 2017 um 21:58 Uhr in Lochen einen Tankstellenshop.

5047 ANDERS GESEHEN

5047 anders gesehen ;-) 

1042.23 bei der Einfahrt in den Hbf. Linz / OÖ

1042.23 bei der Einfahrt in den Bhf Linz

16.09.2017 – 09:56:22

Jubileum 650 Taurus in Sigmundsherberg / NÖ

Jubileum 650 Taurus in Sigmundsherberg / NÖ

Wien-Brigittenau: Drei Festnahmen nach Verdacht der Vergewaltigung

Eine 23-jährige Frau lernte am 13. Oktober 2017 einen Mann in einer Bar in der Inneren Stadt kennen.

St. AEGYD AM NEUWALDE

St.Aegyd am Neuwalde / NÖ

WIEN FLORIDSDORF - INFO ÜBER PRÄVENTIONSMASSNAHMEN

Am Samstag, 21. und am Sonntag, 22.10.2017, jeweils in der Zeit von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr informiert die Wiener Polizei interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema "Einbrecher kommen nicht nur nachts!".

KAPFENBERG - VERFOLGUNGSFAHRT

In der Nacht auf Dienstag, 17. Oktober 2017, versuchten zwei bis drei Personen, sich einer polizeilichen Anhaltung zu entziehen. Sie waren mit einem Pkw mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs.
Ein 22-Jähriger konnte festgenommen werden.

ST.AEGYD AM NEUWALDE - VERKEHRSUNFALL MIT LEICHTMOTORRAD

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 14. Oktober 2017, gegen 16.05 Uhr, ein Leichtmotorrad auf der Bundesstraße 21 im Gemeindegebiet von St. Aegyd am Neuwalde, bergwärts auf den sogenannten Ochsattel.

LONDON - EXPLOSION IN U BAHN

 

Mehrere Personen wurden bei einer Explosion in einer Londoner U Bahn verletzt.

Linz: RAUB EINER GELDBÖRSE

Ein 25-Jähriger aus Wilhering kam am 25. August 2017 zur Polizei und gab an, dass
er sich am selben Tag um 3 Uhr am Donaustrand in Urfahr befunden habe.

Lok 1016 048 - 1 ÖBB Taurus

Lok 1016 048 - 1 ÖBB Taurus

ZUGKOLLISION IN LINZ OÖ

Die Untersuchungen zur Kollision am Verschiebebahnhof in Linz werden nicht von einer Kommission des Verkehrsministeriums durchgeführt, sondern von der Sicherheitsuntersuchungsstelle des Bundes (SUB).

STRASSHOF NORDBAHN - VERGEWALTIGUNGSVERDACHT

Ein bisher unbekannter Täter lockte am 23. Juni 2017 eine 40-jährige Frau aus dem Bezirk Gänserndorf, unter dem Vorwand, dass eine Frau Hilfe benötige, in ein Waldstück im Gemeindegebiet von Strasshof an der Nordbahn.

WIEN LEOPOLDSTADT: CA. 200 LITER ALKALISCHE STOFFE AUSGETRETEN

Am 08. August 2017 ereignete sich gegen 12.00 Uhr in einem Gefahrengutlager in der Freudenauer Hafenstraße ein Arbeitsunfall

45 STRAFTATEN GEKLÄRT

Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, konnten eine 11-köpfige bulgarische Tätergruppe, die in unterschiedlicher Zusammensetzung, in der Zeit von Juli 2016 bis Jänner 2017, 44 Diebstähle und Einbruchsdiebstähle in Firmen in Tirol, Burgenland, Steiermark und Niederösterreich begangen haben sollen ausforschen.

NÖ: KOLUMBIANISCHE TÄTERGRUPPE AUSGEFORSCHT

In Kooperation mit Europol, deutschen und belgischen Polizeibehörden, dem Bundeskriminalamt und dem Landeskriminalamt Wien wurde eine international agierende Tätergruppe ausgeforscht. Vier Beschuldigte befinden sich bereits in Haft. Eine beträchtliche Schadenssumme in der Höhe von rund einer halben Million Euro geht auf das Konto der Kolumbianer.

OÖ-FPÖ HAIMBUCHNER: INTEGRATION IST GESCHEITERT

Österreich ist demokratischer Rechtsstaat und kein islamischer Gottestaat mit Scharia im Gepäck

Für den Landesparteiobmann der FPÖ Oberösterreich, LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zeigen die Ergebnisse der
Islam-Studie der Donau-Universität Krems deutlich auf: „Die Integration ist gescheitert. Lediglich bei bosnischen Muslimen ist zu erkennen, dass sie in keiner reinen Parallelgesellschaft leben.“

VERKEHRSUNFALL IM GEMEINDEGEBIET ASCHBACH

Eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 7. Juni 2017, gegen 16.40 Uhr, einen Pkw auf der L 6112 aus Fahrtrichtung Biberbach kommend in Richtung Aschbach durch das Gemeindegebiet von Aschbach.

FALSCHE POLIZISTIN KASSIERTE VON OPFER GELD

Zwei falsche Polizisten haben am 7.Juni 2017 in Lenzing bei einer "Personenkontrolle" 70 Euro eingehoben.
Um 14 Uhr ging ein 20-Jähriger aus Lenzing zu Fuß am Gehsteig der Attersee Straße. Auf Höhe eines Gasthauses bog ein grüner Skoda Octavia, Limousine, direkt hinter ihm ein.

6-KÖPFIGE BRUTALE TÄTERGRUPPE AUSGEFORSCHT

Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, ermittelt seit November 2016 gegen eine 6-köpfige albanisch/türkische Tätergruppe, die in äußerst brutaler Art in NÖ und Wien ihre Opfer überfielen, mit Schussabgaben bedrohten, durch Misshandlungen sowie Messerstichen schwer verletzten und in weiterer Folge teilweise beraubten.

BANKÜBERFALL: DREI TATVERDÄCHTIGE GEFASST

Am 27.03.17, um 11.26 Uhr, überfielen drei Männer ein Bankinstitut in der Märzstraße. Einer der Täter trat mit einer Waffe an ein Kassenpult und verlangte Bargeld.

MORD: TATVERDÄCHTIGER NAMENTLICH BEKANNT

Den Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien ist es gelungen den Namen des mutmaßlichen Messerstechers von Ottakring auszuforschen.

EINBRUCHSERIE GEKLÄRT - GESAMTSCHADEN RUND 270 000 EURO

Infolge intensiver Ermittlungen klärte die Welser Polizei in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Oberösterreich (Gruppe Diebstahl) insgesamt 53 Einbrüche mit einem Gesamtschaden von rund 270.000 Euro.

SCHLÄGEREI - ANZEIGE AUF FREIEM FUSS

Am Nachmittag des 26. März 2017 feierte ein 25-Jähriger aus Gmunden mit zahlreichen Freunden den Geburtstag seiner Tochter.

DIEBE FESTGENOMMEN

Von einem Anrainer in Traun wurden am 23. März 2017 gegen 22:10 Uhr im Bereich einer Baustelle mehrere verdächtige Personen wahrgenommen, die einen Lieferwagen mit Gegenständen beluden

RAUB IN LEOPOLDSTADT

Zwei, bis jetzt, unbekannte männliche Täter haben gestern gegen 21.00 Uhr einen Passanten am Treppelweg überfallen.

MORD IN OTTAKRING

Heute, um 06.00 Uhr, wurde ein 21-jähriger Mann in Wien Ottakring ermordet. Der Mann war zuvor mit zwei Freunden in einem Lokal am Lerchenfelder Gürtel.

MESSERATTACKE

Heute, um 00.28 Uhr, eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in einem Lokal Köstlergasse und gipfelte in einer tätlichen Auseinandersetzung.

POLIZEIMUSIK OÖ - BRUCKNERHAUSKONZERT

Das alljährliche Brucknerhauskonzert der Polizeimusik Oberösterreich findet heuer am 6. April um 19:30 Uhr statt. Als Solisten werden zwei junge oberösterreichische Schlagzeuger dem Publikum rhythmisch einheizen.

WIEN: PRATERSTERN - POLIZIST VERLETZT

Zwei Inspektoren der Polizeiinspektion Tempelgasse führten am 24. März 2017 um 19.20 Uhr eine Personenkontrolle am Praterstern durch.

WARNUNG VOR NEFFENTRICK

In den letzten Tagen versuchten bisher unbekannte Täter durch den sogenannten Enkel- und Neffentrick telefonisch, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, Geld oder Wertgegenstände von mehreren Personen herauszulocken. In allen Fällen reagierten die potentiellen Opfer richtig und brachen die Telefongespräche ab.

ZEUGIN GESUCHT

Am 23. März 2017, gegen 14.10 Uhr, beobachtete ein Zeuge in Wiener Neustadt, Brodtischgasse - Durchgang zwischen Bräuhausgasse zur Bahngasse, eine Auseinandersetzung zweier Personen.

TERRORATTACKE IN LONDON

TERRORATTACKE IN LONDON
SCHÜSSE VOR DEM PARLAMENTSGEBÄUDE

MORD AN MUTTER

Am 21.03.2017 ereignete sich gegen 21:00 Uhr ein Mord an einer 42-jährigen Frau in einer Wohnung in der Lorenz-Weiß-Gasse (14. Bezirk).

PKW EINBRUCH - FESTNAHME

Am 21.03.2017 beobachteten gegen 16:20 Uhr Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien) drei Männer, die im Begriff waren, einen in der Goldschlagstraße (15. Bezirk) abgestellten PKW aufzubrechen.

DROGENDEALER FESTGENOMMEN

Zwei mutmaßliche Drogendealer haben die Beamten des koordinierten Kriminaldienstes Vöcklabruck auf frischer Tat ertappt.
Ein 26-Jähriger aus Vöcklabruck und sein 27-jähriger Freund aus Linz stehen im Verdacht im Zeitraum von Oktober 2016 bis März 2017 große Mengen Kokain in Umlauf gebracht zu haben.

Bankomat AUS VERANKERUNG GERISSEN

Bislang unbekannte Täter stahlen am 22. März 2017 gegen 2 Uhr einen Bankomat in Eberstalzell. Drei mit Sturmmaske bekleidete Täter montierten einen Gurt um den Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale in Eberstalzell.

RAUB IN TRAFIK

Ein bislang unbekannter Täter betrat am 21. März 2017 um 16:14 Uhr die Trafik in Linz, Muldenstraße, wobei er den Kragen seines Pullovers bis über die Nase hochgezogen und die Kapuze seiner Jacke auf hatte

ZUGBEGLEITER MIT BASEBALLSCHLÄGER BEDROHT

Maskiert und mit einem Baseballschläger bewaffnet betrat am 20. März 2017 in Gaflenz ein 19-Jähriger aus Waidhofen an der Ybbs den Zug und bedrohte den Schaffner.
Eine 17-Jährige (die Freundin des 19-Jährigen) und deren 20-jähriger Bruder, beide aus Gaflenz, fuhren mit dem Regionalzug von Amstetten nach Gaflenz.

ZUG ÜBERSEHEN

Glück im Unglück hatte am 21. März 2017 eine 62-jährige Autofahrerin aus Gampern, nachdem sie mit einem Zug kollidierte. Die Frau war um 8:10 Uhr mit ihrem Auto in Timelkam auf der Untergallabergerstraße Richtung Pichlwang unterwegs.

 

FESTNAHME VOM KOPF DER ENKELTRICKMAFIA

Ein 49-jähriger Beschuldigter wurde nunmehr nach mehr als zehnjähriger Flucht neuerlich von Zielfahndern in Warschau festgenommen. Der Mann gilt als einer der Erfinder des sogenannten Nichten-/Neffen-/Enkeltricks und als einer der erfolgreichsten Keiler (Anrufer).

Quelle: BMI/ Polizei OÖ

WIEN-SIMMERING: RAUFHANDEL NACH FEIER - MANN FESTGENOMMEN

Polizisten wurden am 27. Jänner 2017 um 22.30 Uhr zu einem Streit bzw. Raufhandel in die Gottschalkgasse gerufen.

VBG/BRAND: TÖDLICHER EISKLETTERUNFALL

Ein 54-jähriger Mann unternahm am 28.01.2017 um 10.10 Uhr gemeinsam mit einem weiteren Eiskletterer eine Eisklettertour im Bereich Fluh gegenüber der Schattenlagantstraße in Brand.

VBG/MÄDER: TÖTUNGSDELIKT

In der Nacht zum 28.01.2017 kam in einem Wohnhaus in Mäder zwischen einen Ehepaar zu einer wörtlichen Auseinandersetzung.

INNSBRUCK: BRANDEREIGNIS MIT TODESFOLGE

Am 28.01.2017, gegen 11:15 Uhr, brach in Innsbruck in einem Mehrparteienhaus ein Brand aus.

STMK/GRÖBMING: ALPINUNFALL MIT TODESFOLGE

Freitagmittag, 27. Jänner 2017, kam ein 59-jähriger Tourengeher beim Abstieg vom Predigstuhl zu Sturz und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

OÖ/STEYR: NACH STREIT AUS GROSSER HÖHE GESTÜRZT

Am 27. Jänner 2017 um 20:05 Uhr wurde der Polizei in Steyr zunächst ein Sturz von einer Leiter angezeigt.

LINZ: RAUBÜBERFALL IN LEBENSMITTELMARKT

Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am 27. Jänner 2017 in Linz-Dornach.

NÖ/GG GRAFENBACH-ST.VALENTIN: SCHWERER VERKEHRSUNFALL

Am 18. Jänner 2017 um 03:12 Uhr kam es auf der Semmering Schnellstraße im Gemeindegebiet von Grafenbach-St. Valentin in Fahrtrichtung Bruck an der Mur zu einem Verkehrsunfall.

NÖ/HOHENEICH: VERKEHRSUNFALL MIT TODESFOLGE

Am 17.1.2017 um 10:38 Uhr kam es in 3945 Hoheneich zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

TIROL/NEUSTIFT I.S.: TÖDLICHER UNFALL

Am 6.1.2016 um 07.38 Uhr erfolgte die Verständigung der PI Neustift iS, dass im "Bachertalbach" in Neustift eine männliche Person liegen würde.

OÖ/WALDING: TÖDLICHER VERKEHRSUNFALL

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 6. Jänner 2017 in der Gemeinde Walding.

WIEN-SIMMERING: MORD MIT ANSCHLIESSENDEM SELBSTMORDVERSUCH

Am 05. Jänner 2017 ging ein Notruf bei der Polizei ein, bei dem ein Mann mitteilte, seine Frau und anschließend sich selbst umzubringen.

VBG/SCHRUNS: VERKEHRSUNFALL MIT SCHWEREN VERLETZUNGEN

Ein stark alkoholisierter 26-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 04.01.2016, um 02.20 Uhr mit dem Pkw auf der Außerlitzstraße (L95) in Richtung Kreuzung mit der Montafonerstraße (L188).

OÖ/BEZIRK VÖCKLABRUCK: LENKERIN KRACHTE FRONTAL IN GEGENVERKEHR

In den Gegenverkehr krachte eine 42-Jährige, nachdem sie auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

OÖ/ENNS: ZWEI FESTNAHMEN NACH ASYLWERBER-STREIT

Zu zwei Festnahmen kam es nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylwerbern in einer Unterkunft in Enns.

OÖ/ST. THOMAS/BLASENSTEIN: HUBSCHRAUBEREINSATZ NACH BOBFAHRT

Eine 20-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert, nachdem sie mit einem Bob stürzte.

OÖ/MONDSEE: NÄCHSTE EINBRUCHSSERIE - POLIZEI BITTET UM HINWEISE

Bislang unbekannte Täter verübten in der Zeit von 2. Jänner 2017, 15:30 Uhr, bis 3. Jänner 2017, 7:25 Uhr, insgesamt 8 Einbrüche in Geschäftslokale im Ortskern von Mondsee.

NÖ/PERCHTOLDSDORF: TÖDLICHES FAMILIENDRAMA

Ein 48-jähriger Österreicher ist verdächtig und geständig, am 3. Jänner 2017, gegen 06.30 Uhr in Perchtoldsdorf, Bezirk Mödling, seine beiden Eltern im Alter von 85 und 75 Jahren durch Schläge mit einem Baseballschläger gegen die Köpfe getötet zu haben.

VBG/GG TSCHAGGUNS: TÖDLICHER ALPINUNFALL AUF DER GEISSSPITZE

Am 02.01.2017 unternahmen drei Männer (33, 38 und 42 Jahre alt) gemeinsam von der Lindauerhütte aus eine Wanderung auf die Geißspitze.

SALZBURG: SEXUELLER ÜBERGRIFF AM RESIDENZPLATZ

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 31-jährige Deutsche kam es in der Nacht auf 1. Jänner 2017 am Residenzplatz der Stadt Salzburg.

OÖ/WELS: COBRA-EINSATZ NACH KÖRPERVERLETZUNG UND GEFÄHRLICHER DROHUNG

Am 1. Jänner 2017 wurde die Polizeistreife Innenstadt 1 in eine Wohnung beordert, da dort eine Person verletzt worden sei.

OÖ/VÖCKLABRUCK: PKW-INSASSEN VON POLIZEIBEAMTEN GERETTET

Ein Polizeibeamten der Polizeiinspektion Vöcklabruck schlug mit dem Notfallhammer die Seitenscheibe des Pkw ein, öffneten von innen die Fahrzeugtüre und befreiten die zwei bewusstlosen Personen im Auto.

TIROL/VENT-SÖLDEN: TÖDLICHER ALPINUNFALL

Eine Gruppe von vier Bergsteigern befand sich am Vormittag des 01.01.2016 im Abstieg vom Winterraum des Hochjochhospiz in Richtung Vent.

TIROL/KUFSTEIN: TÖDLICHER STURZ VON EINEM BALKON

Ein 79-jähriger österr. Staatsbürger stieg am 01.01.2017 gegen 15.50 Uhr auf eine kleine Standleiter auf dem im 2. Stock eines Wohnhauses in Kufstein befindlichen um an einem Kasten zu hantieren. Der Mann, der eine Prothese trug, dürfte das Gleichgewicht verloren haben.

KNT/FRIESACH: UNFALL MIT PYROTECHNISCHEM GEGENSTAND

Beim Abschießen von Feuerwerkskörpern der Kategorie 4 auf einem Grundstück im Ortsgebiet von Friesach, Bezirk St. Veit/Glan, wurde am 01.01., kurz nach 00:00 Uhr, ein 48-jähriger Mann schwer verletzt.

NÖ/YBBS AN DER DONAU: TÖDLICHER VERKEHRSUNFALL

Ein 23-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 01.01.2017 um 05:20 Uhr einen PKW im Ortsgebiet von 3370 Ybbs an der Donau, auf der B-25, aus Richtung Persenbeug kommend in Fahrtrichtung Neusarling.

WIEN-ALSERGRUND: JUGENDLICHER STICHT 15-JÄHRIGE IN DIE BRUST

Am 28.12.2016 um 18.20 Uhr, eskalierte ein Streit zwischen Jugendlichen in einem Wohnhaus (betreute WG) am Währinger Gürtel.

OÖ/GALLSPACH: TÄTER NACH VERSUCHTEM ÜBERFALL AUF DER FLUCHT - FAHNDUNG LÄUFT

Um 11:15 Uhr ging am 29. Dezember 2016 bei der Polizei in Grieskirchen der Notruf ein, dass gegen 10:30 Uhr ein Unbekannter Täter versucht habe, einen Kellner eines Gastlokales in Gallspach zu berauben.

OÖ/VÖCKLAMARKT: ASYLWERBER ATTACKIERTE FRAU MIT BUTTERMESSER

Eine 50-Jährige wurde von einem afghanischen Asylwerber mit einem Buttermesser attackiert. Der 22-Jährige sitzt nun in der Justizanstalt Wels.

OÖ/REGAU/A1: PFERDE AUF DER AUTOBAHN

Mehrere Pferde und ein Esel entkamen in Regau auf die Autobahn und wurden von der Feuerwehr wieder eingefangen.

OÖ/MARCHTRENK: EINBRECHER DURCHFORSTETE EINFAMILIENHAUS

Durch Hochdrücken eines Rollladens und Aufzwängen eines Fensters gelangte ein bislang noch unbekannter Täter in der Zeit zwischen 26. Dezember 2016, 14:30 Uhr, und 27. Dezember 2016, 10:45 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Marchtrenk.

OÖ/MUNDERFING: STREIT UNTER BRÜDERN

Zwei Brüder gerieten am 24. Dezember 2016 in ihrer Asylunterkunft in Munderfing aus bisher unbekannten Gründen in Streit.

OÖ/BEZIRK LINZ-LAND: ASYLWERBER BEDROHEN ÖBB-MITARBEITER

Vier afghanische Asylwerber aus Wien (15, 16, 17 und 18 Jahre alt) sowie ein 13-jähriger afghanischer Asylwerber aus Unteraichwald bedrohten am 25. Dezember 2016, um 17:10 Uhr, bei einer Fahrkartenkontrolle im Zug zwischen Kremsmünster und Kematen an der Krems einen ÖBB-Mitarbeiter mit dem Umbringen.

OÖ/ST. PANKRAZ: SATTELKRAFTFAHRZEUG KIPPTE AUF A9 UM UND GERIET IN VOLLBRAND

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 21. Dezember 2016 gegen 12:30 Uhr auf der A9 in Richtung Wels.

OÖ/BEZIRK KIRCHDORF/KREMS: TRAKTORLENKER IM GLEINKERSEE ERTRUNKEN

Zu einem tragischen Traktorunfall kam es am 20. Dezember 2016 in Roßleiten. Ein 74-jähriger Mann aus Windischgarsten kam dabei ums Leben.

GRAZ-JAKOMINI: AFGHANISCHER STAATSBÜRGER GING AUF POLIZISTEN LOS

Ein 23-jähriger afghanischer Staatsbürger randalierte und verletzte Mittwochmittag, 21. Dezember 2016, einen Polizisten durch einen Schlag ins Gesicht.

WIEN-LANDSTRASSE: GEGENSEITIGE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT MESSER

Polizisten wurden am 17.12.2016 gegen 18.30 Uhr in die Leonhardgasse wegen eines tobenden, mit einem Messer bewaffneten Mannes, gerufen.